0 0
Leberknödelsuppe

Auf Sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopiert und teilst nachstehende URL

Zutatenliste

150 g Leber
220 g altbackene Semmeln
2 Eier
20 g Butter
1 Zehe Knoblauch
1 Stk. Zwiebel
2 Prisen Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Majoran
1 EL Petersilie gehackt
1 Bund Suppengemüse
Suppenwürze

Zur Rezeptesammlung

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Leberknödelsuppe

Leberknödelsuppe - traditionell, wärmend, köstlich

  • 60 Minuten
  • Mittel

Zutatenliste

Rezeptinfos

Teilen

Die Leberknödelsuppe ist ein typisch traditionelles Gericht aus der österreichischen und deutschen Küche. Der Herbst ist die perfekte Zeit, um diese Suppe zu genießen. Gerade wenn es kälter wird, heizt diese Suppe richtig ein.

Fotos by RitaE / pixabay.com

Zubereitung

1
Fertig

Die Leber faschieren. Semmeln im Wasser einweichen, ausdrücken und klein hacken.

2
Fertig

Zwiebel, Knoblauch und Petersilie in Butter andünsten und anschließend mit der faschierten Leber und den Semmeln vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Für 30 Minuten kalt stellen.

3
Fertig

Nach 30 Minuten Knödel formen. Suppengemüse (Karotten, Sellerie, Lauch) klein schneiden und gemeinsam mit den Knödeln und Suppenwürze in gesalzenem Wasser kochen.

Foodie

Kochportal Rezepte Scout

Rezept-Besprechung

Noch gibt es für dieses Rezept keine Besprechungen, verwende nachstehendes Formular um deine Rezept-Besprechung zu erstellen
Zurück
Herzhafter Bratapfel mit Parmesan
Weiter
Warme Schokoküchlein mit flüssigem Erdnussbutterkern
Zurück
Herzhafter Bratapfel mit Parmesan
Weiter
Warme Schokoküchlein mit flüssigem Erdnussbutterkern

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.